Massagetherapie

Intensivmassage

Sie ist eine kräftige Massage und kann zur Lockerung von verspannten und verhärteten Muskelstrukturen im Bereich des Bewegungsapparates verhelfen.
 

Sportmassage

Sie ist eine aktivierende Massage und nimmt Bezug auf die jeweiligen Bedürfnisse des Sportlers.
 

Manipulativmassage nach Dr. Terrier

Die Manipulativmassage verbindet Grifftechniken der klassischen Massage für Stellen und Zonen der nahen Gelenksumgebung wie Muskelenden, Sehnen, Sehnenansätze und Bänder. Gleichzeitig werden diese Strukturen gedehnt.
 

Fußreflexzonenmassage

Sie ist eine Druckmassage verschiedener Hautpunkte zur Normalisierung von Energieströmen im Körper. Hier werden Reflexpunkte an den Füßen massiert. Diese Punkte sind mit Organen und Muskelgruppen verbunden. Durch deren Stimulation können die Organe günstig beeinflusst und Beschwerden gelindert werden.
 

Entspannungsmassage

Bei der Entspannungsmassage werden Körper und Geist und Seele ganzheitlich betrachtet. Ziel ist es, durch äußere Berührung auch innerlich zu berühren.

Im Vordergrund steht nicht die medizinische Behandlung von Symptomen, sondern das Erleben von Massage: die sinnliche Wahrnehmung und das gefühlte Erleben im Körper.

 

Ganzkörpermassage

Sie ist eine wohltuende Massage die Ihren Körper verwöhnt. Sie unterstützt Sie dabei zu entspannen und loszulassen.

Sanfte oder tiefere Berührung, Wiegen und Dehnen, können die Muskulatur lockern und beruhigen das Nervensystem.

Sie erleben einen Zustand harmonischer Ausgeglichenheit.

 

Massage für werdende Mütter

Gönnen Sie sich mit dieser Massage vor der Geburt ein wenig Entspannung und Erholung.

Bei dieser Massage werden Rücken-und Nackenbereich auf einem Massagestuhl oder auf der Massageliege in Seiten- und Rückenlage massiert. Je nach gewählter Zeiteinheit werden zusätzlich auch die Beine, Arme und Hände mit massiert.

 

Partnermassage Kurs

Machen Sie sich/ Ihrer/ Ihrem Liebsten eine Freude und schenken sich einen Massagekurs, der Ihnen die Grundlagen einer guten Massage beibringt, damit Sie sich ab sofort regelmäßig gegenseitig verwöhnen können.

Sie erlernen in diesem Kurs verschiedene Griffe und Techniken aus der Entspannungs- und der klassischen Massage.

Im Anschluss erhalten Sie ein Skript über den Massage Ablauf.

Die Kursdauer beträgt ca. 2,5 Stunden.